Scatt-Trainingssystem
Was ist SCATT?
SCATT ist ein Trainingssystem für Sportschützen. Es macht die Bewegungen der Waffe vor, während und nach dem Schuss sichtbar. Das System ist für Anfänger wie auch für Spitzenschützen gleichermassen geeignet, da es Fehler sichtbar macht und man unter ständiger Kontrolle gezielt an diesen arbeiten kann.
Wie funktioniert SCATT?
SCATT zeichnet die Bewegungen der Waffe auf und kann sie auch wiedergeben. Viele unterschiedliche Aspekte der Schussabgabe können betrachtet werden. Darüber hinaus gibt es viele Statistiken über den Schiessrhythmus, die Haltezeit in der Zehn, ... . Die Möglichkeiten sind sehr umfangreich und vielfältig.
SCATT im Schützenhaus Reichenbach
SCATT kann auf alle Waffen (10m/50m/300m) montiert werden. Die Analyse der Schussabgabe (ohne Munition) erfolgt in der 10m-Anlage.
Für weitere Informationen zum Trainingssystem steht Martin Lengacher, Tel. 079 314 33 56 zur Verfügung.